Filiale Hl. Dreifaltigkeit Trautzberg

Dreifaltigkeitskapelle TrautzbergDie Kapelle ist der Hl. Dreifaltigkeit geweiht. Die alte Kapelle stand an der Hauptstraße nach Strotzbüsch, oberhalb Anwesen Heck. Die Überlieferung sagt, dass die Kapelle etwa Ende 1800 (?) von einem Amerika Auswanderer (Name nicht bekannt) errichtet wurde, als Dank dafür, dass er wieder gesund und heil die Rückkehr überstanden hat. Beim Neubau der Kreisstraße 1964 musste die Kapelle weichen. Die Trautzberger bauten daraufhin in den Ort eine neue, etwas größere Kapelle, ein kleines Kirchlein, in Eigenleistung.

Das alte schöne Dreifaltigkeitsbild aus Sandstein wurde als Altarbild eingemauert. An Dreifaltigkeitssonntag feiern die Trautzberger ihre Kirmes. Die Strohner und Mückelner pilgern seit jeher in einer Prozession an diesem Tag zu Dreifaltigkeitskapelle, wo das Festamt gehalten wird. Dreifaltigkeitskapelle TrautzbergIn früheren Jahren gingen einmal im Monat nach Sterbefällen Gebetsprozessionen von Strohn nach Trautzberg, bis vor noch nicht allzu langer Zeit noch mindestens 2 x im Jahr. 1 x im Monat soll in Trautzberg eine Messe gehalten werden. Dies ist noch ein Versprechen von Pastor Berg als Dank für die Neuerbauung des Kirchleins - der Dreifaltigkeitskapelle.

Zu unserer Facebookseite